MX Academy

Stützpunkt Wilnsdorf

Team ADAC Westfalen

News

 

BEWERBUNGEN AB 16. FEBRUAR MÖGLICH

 

Sport ist mehr als Fußball - werde Motocross-Pilot

 

Willkommen auf der Homepage der ADAC MX Academy Stützpunkt des ADAC Westfalen in Wilnsdorf beim MSC Oberes Weistal e.V.

 

Du träumst davon, wie richtige Motocross-Piloten Action und Fun auf dem Motorrad zu haben? Irgendwann wie MX2-Weltmeister Ken Roczen durch die Luft zu fliegen, wie die Mitglieder vom Team Germany Max Nagl und Marcus Schiffer schwierigstes Gelände zu befahren, Rennen zu gewinnen und sogar vielleicht einmal wie die drei ADAC Motorsportler des Jahres zu werden? Oder einfach nur Spaß mit einem Motorrad im Gelände zu haben? Wenn Du zwischen sieben und zwölf Jahre alt bist und noch keinerlei Erfahrung im Motocrosssport hast, dann mach Deinen Traum wahr und komm mit Deinen Eltern zur ADAC MX Academy powered by KTM.

 

Der ADAC bietet dir an 6. Standorten in Deutschland die Möglichkeit, bei einem Schnupperkurs richtiges Motocross-Feeling zu erleben. An sechs Academy-Stützpunkten, die über ganz Deutschland verteilt sind, kannst Du Deine ersten Erfahrungen auf einem KTM-Motorrad machen. Unsere ausgebildeten und lizenzierten Trainer erklären Dir erste Schritte und helfen Dir, dass Du Dich auf der KTM gleich pudelwohl fühlst. Und keine Angst: Im ersten Schritt üben wir die Koordination und wärmen uns auf BMX-Rädern auf. Dann geht es auf die speziell von KTM vorbereiteten gedrosselten Einstiegsbikes. Ferner haben alle Motorräder einen Abreissschalter, der es den Trainern jederzeit ermöglicht, das Fahrzeug abzustellen.

 

Die Schnupperkurse kosten nur 38 Euro je Teilnehmer. Dafür bekommst Du nicht nur eine Menge Spaß. Der ADAC und KTM stellen Dir leihweise mit ihren Partnern Motul, Ortema sowie Pirelli Dein KTM-Motorrad, Benzin, die gesamte Schutzkleidung von Helm, über Neckbrace, Brustpanzer, Stiefel etc. sowie lizensierte Trainer und verschiedene Strecken zur Verfügung.

 

Wenn Dich der Motocross-Virus gepackt hat, helfen wir Dir dabei, Deinen neuen Lieblingssport weiter in ADAC Ortsclubs und Jugendgruppen auszuüben. Wir bieten weiterführende Motocross-Kurse an, durch die Du immer besser wirst.

 

Wir freuen uns auf Dich und Deine Eltern.

Kommt zur ADAC MX Academy powered by KTM - Sport ist eben mehr als Fußball.

Auf der Steite des ADAC München bekommst du noch mehr Infos über das Projekt ADAC MX Academy

Organisation:

Wolfgang Streblow

(ADAC Westfalen/Stützpunktleitung)

Tel.: +49 (231) 54 99 232

Marcel Dornhöfer

(Stützpunktleitung)

Trainer:

Carsten Böhle

(Chef Trainer)

Michael Mauden

(Cheftrainer-Stellvertreter)

Christian Fischer

Andre Göbel

Tim Bald

Chris Göbel

Eckhart Bald

Presse / Fotos:

Technik:

Heinz Dornhöfer

Silvia Loos

Schnupperkurs eins 17.04.2016

Erster Schnupperkurse 2016 der ADAC MX Academy am Stützpunkt des ADAC Westfalen

 

Auch im vierten Jahr der ADAC MX Academy powered by KTM gab es einen riesen Ansturm auf das Anmeldeportal. Innerhalb von nur wenigen Tagen waren alle Plätze, in allen Stützpunkten ausgebucht. Die konsequente Nachwuchsförderung des ADAC erfreut sich, an großen Zuspruch der vielen Interessenten am Motocrosssport.

 

Am Sonntag den 17. April 2016 war es endlich soweit. In Wilnsdorf beim MSC Oberes Weisstal e.V. fiel der Startschuss für dieses Jahr mit der ADAC MX Academy powered by KTM!

 

Marcel Dornhöfer, stellvertretender Motorradreferent in Westfalen, der in Zusammenarbeit mit Wolfgang Streblow Stützpunktleiter und Organisator für MX Schulen beim ADAC Westfalen ist, und die lizensierten Trainer des MSC Oberes Weisstal, eröffneten den ersten Schnupperkurs mit den jungen Piloten. Dort konnten die Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren testen, wie es sich anfühlt, auf einem richtigen Motocross Motorrad zu fahren. So wie die großen Motocross Stars Ken Roczen oder Max Nagl.

 

Die Vorfreude und Aufregung der Kinder war zu spüren, bevor es los ging. Zuerst mussten sie sich die bereitgestellte Schutzkleidung wie Hose, Fahrerhemd, Nackenschutz, Brustpanzer, Stiefel, Handschuhe und natürlich den Helm anziehen. Sich dann in dieser Ausrüstung zu bewegen war gar nicht so einfach. Die Trainer legten mit ein paar Laufübungen los um die Teilnehmer an die ungewohnt, steife Kleidung zu gewöhnen. Danach mussten sie ihr Können zuerst auf den, auch von KTM bereitgestellten Fahrrädern unter Beweis stellen, bis es an die ersten Fahrübungen auf den KTM Motorrädern ging. Alle Kinder verstanden schnell, durch die Anweisungen ihrer Trainer, wie sie ihre Motorräder zu fahren hatten. Es war ein besonderes Erlebnis für alle, auch für die mit angereisten Eltern. So einige der Teilnehmer wollen auch in Zukunft weiter Motocross fahren.

 

Der ADAC und KTM stellen leihweise mit ihren Partnern MOTUL und MAXXIS, die KTM Motorräder, Benzin, die gesamte Schutzkleidung von Helm, über Neckbrace, Brustpanzer, Stiefel etc., sowie lizensierte Trainer und verschiedene Motocross Strecken zur Verfügung.

 

Silvia Loos

Schnupperkurs zwei 26.05.2016

 

Schnupperkurs drei  29.05.2016

 

29. Mai 2016

Schnupperkurs vier  05.06.2016

 

Schnupperkurs fünf  26.06.2016

 

 

 

 

 

Schnupperkurs sechs 14.08.2016

NEWS: